<< Neues Textfeld >>

Seniorenbeirat Altenberge startet nach Corona-Pause

 

Der Seniorenbeirat Altenberge musste wegen der Pandemie seine Tätigkeiten stark reduzieren.

Nunmehr lassen die Prognosen aus Wissenschaft und Politik zu, dass wieder langersehnte Aktivitäten möglich werden.

Da auch die Senioren  - genau wie alle anderen Altersgruppen – die baldige Aufhebung der Einschränkungen herbeisehnen, werden vom SBR Schritte in Richtung Normalität angekündigt.

 

Konkret findet am kommenden Freitag, den 25. Februar um 9.30 Uhr im Bürgersaal des Bürgerhauses die erste Präsenzsitzung nach langer Pause statt. Die Sitzung ist wie üblich öffentlich. Besucher sind herzlich willkommen. Eventuelle noch geltende Vorsichtsmaßnahmen werden eingehalten.

 

Die Aufnahme der Tätigkeiten in den Aktivkreisen ist für den März geplant. Beginnend am 07. März mit den Einkaufsbusfahrten am Montagmorgen und dem Seniorensport am späten Nachmittag.

Alle weiteren Aktivkreise wie z.B. Klönkreis, Singen, Wandern usw. sollen schnellstmöglich folgen. Wir werden darüber informieren.