Unsere Projekte

Wollen Sie Kontakte zu anderen Senioren knüpfen, Gesprächspartner finden, Geselligkeit pflegen oder neue Medien kennen lernen, dann fragen Sie uns. Folgende Einrichtungen und Aktivkreise gibt es in Altenberge:

  • Seniorenbüro
  • Einkaufsbus
  • Wanderkreis
  • Singekreis
  • Internetkreis
  • Faustball
  • Klönkreis
  • Sportkreis
  • Reisekreis

 

Seniorenbüro

Hier im Seniorenbüro bekommen Sie Informationen, Hilfe, Kontakte und Beratung für ältere Menschen und ihre Angehörigen.

Folgende  Unterlagen liegen u.a. aus:

  • Patientenverfügung, Betreuungsverfügung, Vollmachtsurkunde
  • Ratgeber im Todesfall
  • Faltblatt Rauchmelder
  • Faltblatt Aktivkreise
  • Broschüre Unterstützung pflegender Angehöriger

Das Seniorenbüro ist jeden Dienstag von 10.00 bis 11.30 Uhr geöffnet.

Das Büro ist im Heimathaus "Kittken".

Wanderkreis

Bewegen Sie sich gerne in der Natur? Dann kommen Sie mit. Wir wandern etwa 1 - 2 Stunden auf vorher erkundeten Strecken.

Durchführung jeweils am letzten Samstag im Monat (April bis September). Bitte beachten Sie auch die lokale Presse.

Treffpunkt ist immer der Parkplatz an der alten Post.

Weitere Informationen über Marlies Jansen, Tel.: 02505/1250

Einkaufsbus

Der Einkaufsbus ist ein Angebot des Seniorenbeirats mit Unterstützung der Gemeinde Altenberge. Ziel ist es, ältere Menschen und körperlich beeinträchtigte Personen aus dem "Oberdorf" zum Einkaufszentrum "An der alten Molkerei" zu transportieren.

Nach dem Motto "Bürger fahren Bürger" wird der Bus durch geprüfte ehrenamtliche Senioren bewegt. Der Kleinbus der Gemeinde hat acht Fahrgastplätze. Der Wagen bietet natürlich Platz für Rollator und Gepäck.

Der Einkaufsbus fährt jeden Montag nach einem festgelegten Plan. Der Transport ist unentgeltlich.

Klönkreis

Sie klönen gerne? Kommen Sie vorbei.

Treffen ist immer am 1. Sonntag eines jeweiligen Monats und zwar im Heimathaus "Kittken".

Worum geht es?

In angenehmer Gesellschaft sich unterhalten, austauschen und Kontakte pflegen.

Weitere Informationen sind bei Margret Reifig, Tel. 02505/1719 zu erfahren.

Faustball

Kennen Sie Faustball? Noch nicht? Dann schauen Sie einfach einmal vorbei.

Gespielt wird in der Gooiker Sporthalle am Grünen Weg und zwar immer alle 14 Tage montags von 18.15 - 19.45 Uhr.

Zur Erinnerung:

Faustball ist Ballspielen über eine 2 m hohe gespannte Leine mit 3 - 5 Spielern pro Mannschaft. Die Spielfeldgröße ist  22 x 18 m.

Weitere Informationen sind beiHans Demming, Tel. 02505/741 einzuholen.

Singekreis

Wann haben Sie das letzte Mal gesungen? Vielleicht in der Badewanne?

Wollen Sie in Gemeinschaft singen? Dann kommen Sie zu uns.

Wir singen volkstümliche Lieder, Stimmungs- und Heimatlieder.

Alle 14 Tage jeweils mittwochs (16.30 - 18.00 Uhr) treffen wir uns im Heimathaus "Kittken".

Die musikalische Leitung hat Anton Liebrand (Akkordeon).

Weitere Informationen sind über  02505/1719 zu erfragen.

Sportkreis

Die gemischte Senioren-, Freizeit-, Breiten- und Gesundheitssportgruppe besteht seit über 10 Jahren und übt unter dem Motto:

"Dem Leben nicht mehr Jahre, sondern den Jahren mehr Leben geben!"

Wir treffen uns wöchentlich montags 17.00 bis 18.15 Uhr in der Turnhalle am Grünen Weg.

Was machen wir?

Funktionsgymnastik, Rückengymnastik, Venöse-Gymnastik, Gymnastik mit Hockern, Thera-Bändern, Stäben, Seilchen und Bällen, Stretching, Schulter-, Knie- und Hüftgymnastik, Entspannungsübungen, Reaktions- und Konzentrationsübungen und Fingerfertigkeit. Erreichen wollen wir mehr Muskelkraft, Standfestigkeit und Balance, Beweglich- und Gehfähigkeit. Unser Sport soll "Tankstelle am Lebensweg und Kraftquelle im Jahreslauf" sein.

Weitere Informationen sind bei Klaus Seegers, Tel. 02533/1899 zu erfragen.

Internet-Treff oder besser "Senioren helfen Senioren am PC"

Internet, wäre das nichts für Sie?? Wollen Sie auch teilhaben am weltweiten Netz?

E-Mails versenden und empfangen an/von den Enkeln?

In Seniorenforen mit anderen älteren, jung gebliebenen Menschen kommunizieren?

Auch Sie können an unserem Internet-Treff teilnehmen.

Die etwas erfahreneren Senioren treffen sich  jeden Freitag ab 09.00 Uhr im Haus der Begegnung (ev. Kirche) an der Südstraße. Diejenigen, die noch weniger oder keine Erfahrung mit dem Internet haben treffen sich um 10.00 Uhr.

Als Kostenbeitrag wird 1 € für die Nutzung des Internets erhoben.

Nähere Informationen können bei Bernd Rudnick, Tel. 02505/3192 oder wabekama@online.de abgefragt werden.

Reisekreis

Das Motto des Reisekreises lautet:

 

"Reisen gehört einfach zum Leben"

 

Wir führen jedes Jahr mindestens eine Tagesfahrt mit dem Autobus durch. Ziele sind historische Städte, aber auch Orte an denen moderne Technik gezeigt wird.

Ansprechpartnerin ist Marlies Jansen, Tel.: 02505/1250